Sie sind hier:

Das Jahr 2016 - Treffpunkt

Das Jahr 2016 - Cultura

61. Sendung - 01.2016

62. Sendung - 02.2016

63. Sendung - 03.2016

64. Sendung - 04.2016

65. Sendung - 05.2016

66. Sendung - 06.2016

67. Sendung - 07.2016

68. Sendung - 08.2016

69. Sendung - 09.2016

70. Sendung - 10.2016

71. Sendung - 11.2016

Das Jahr 2015 - Treffpunkt

Das Jahr 2015 - Cultura

Das Jahr 2014 - Treffpunkt

Das Jahr 2014 - Cultura

Das Jahr 2013 - Treffpunkt

Das Jahr 2013 - Cultura

Das Jahr 2012 - Treffpunkt

Das Jahr 2012 - Cultura

Das Jahr 2011 - Treffpunkt

Das Jahr 2011 - Cultura

Das Jahr 2010

Die Jahre 2007 - 2009

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Links

Impressum

Disclaimer

Privacy

61. Sendung - 01.2016 In der 61. Ausgabe Culture und der ersten Sendung des neuen Jahres lud Wolfgang Glaser zum KAB Wintergrillen ein. Emer.Prof Herbert Popp stellte seinen neuen Buchband vor und Patrick Nickl lud zur Faschingsgaudi nach Oberwarmensteinach ein. Zudem beantwortete Michael Baumgärtel die Frage, was ein Railjam ist.

63. Sendung - 03.2016 In der 63. Ausgabe Culture stellte sich die Studiobühne Bayreuth vor. Im Studio waren Dramaturgin Birgit Franz und Regisseurin Anja Sundby-Dechant. Ein Ausblick auf das neuste Stück "Der kleine Prinz" durfte natürlich nicht fehlen. Zudem erklärte Dr. Andreas Peterek, was den Geopark Bayern-Böhmen ausmacht und Manfred Prechtl erinnerte uns, wieso wir Ostern feiern.

65. Sendung - 05.2016 In der 65. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" war Radio Mehlmeisel zu Gast bei Eckard Mickisch in seiner Falknerei Katharinenberg in Wunsiedel. Zudem stellte sich der neue Dramaturg der Luisenburg-Festspiele, Christof Kaldonek vor. Philipp Heiduk vom Büro UmbauStadt erklärte, welche individuellen Projekte im Rahmen des ISEK unterstützt werden.

67. Sendung - 07.2016 In der 67. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" gibt es einen Schwerpunkt zu den Luisenburg Festspielen 2016. Schauspieler und Regisseure kommen ausführlich zu Wort.

69. Sendung - 09.2016 In der 69. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" wurden gleich zwei Vereine vorgestellt. Zum einen erklärte Gerald Bauer die Soldaten und Reservistenkameradschaft, zum anderen gewährte Günter Pöllmann einen Blick hinter die Kulissen des CSU Ortsverbandes.

71. Sendung - 11.2016 In der 71. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" berichteten Carina Arndt und Simon Markhof über die Erlebnisse, die sie auf einer 12-monatigen Reise durch Australien und Südostasien sammelten. Simone Mark machte Lust auf den Mehlmeiseler Weihnachtsmarkt und Winfried Prokisch informierte über die Vorbereitungen am Klausenlift.

62. Sendung - 02.2016 In der 62. Ausgabe Culture stand der Neujahrsempfang der Gemeinde Mehlmeisel im Mittelpunkt. Bei diesem wurden drei junge Mitbürger der Gemeinde geehrt, die nun bei Radio Mehlmeisel zu Wort kommen. So berichten Selina Schinner, Johannes Schinner und Sebastian Schinner von Ihrer Ehrung. Dazu informiert Winfried Prokisch rund um das Starkbierfest in Unterlind.

64. Sendung - 04.2016 In der 64. Ausgabe Cultura präsentierten Vetreter der Naturbühne Trebgast ihr Programm der Spielzeit 2016 und verrieten auch einige interessante Details des Bühnenlebens.

66. Sendung - 06.2016 In der 66. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" war nahm sich Manfred Prechtl während des EM-Spiels kurz Zeit um zum Gartenfest des Gesangverein einzuladen. Johannes Popp machte Lust auf das Pfarrfest und Christof Kaldonek, der Chefdramaturg der Luisenburg-Festspiele, erklärte die Stücke der Spielzeit 2016.

68. Sendung - 08.2016 In der 68. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" Stand der Abschied Michael Lerchenbergs im Mittelpunkt. Zudem war Günter Pöllmann im Studio, um über den Fremdenverkehrs und Verschönerungsverein zu berichten. Edwin Prechtl vom Fichtelgebirgsverein lud zum Kartoffelfest ein.

70. Sendung - 10.2016 In der 70. Ausgabe des Kulturmagazin "Cultura" stellte Mäc Härder sein Programm "Viva la Heimat" vor. Das Theater Hof informierte über eine wichtige Personaländerung und die Luisenburg-Festspiele blickten auf die Spielzeit 2017 voraus. Marlis Nagel erläuterte die Walderlebnistage am Waldhaus und Jens Huwald die Marke "Gesundes Bayern".